Unser höchstes Gut

Expandmenu Shrunk


Herzerkrankungen

Besteht bei Frauen ein Risiko für Herzerkrankungen?
Herzerkrankungen werden seit Langem vorrangig als Problem der männlichen Bevölkerung angesehen. Die altmodische Einstellung, alles hinunterzuschlucken, und ein Mangel an Stressventilen haben in Kombination mit einer fetthaltigen Ernährung zu einem hohen Risiko für Herzerkrankungen bei Männern geführt. Die American Heart Association ist jedoch zu der Erkenntnis gekommen, dass seit 1984 jedes Jahr mehr Frauen als Männer an Herzerkrankungen gestorben sind und dass diese Erkrankungen jetzt die Liste der Todesursachen bei Frauen anführen. Es sterben tatsächlich mehr Frauen an Herzerkrankungen als an Brustkrebs. Zum Glück sind Herzerkrankungen aber in den meisten Fällen weitgehend vermeidbar. Eine gesunde Lebensweise mit regelmäßiger, mehr oder weniger täglicher sportlicher Betätigung und einer Ernährung mit viel frischem Obst und Gemüse, aber wenig Fett, Zucker und raffinierten Lebensmitteln können dazu beitragen, das Risiko für Herzerkrankungen deutlich zu senken. (aus the art of growing young 10/2011)